Woher weiß ich, dass Gott existiert?

In seinem Buch Science Banged God der author Michael Novak die auf, die im Laufe der Jahrhunderte zwischen Theisten und Atheisten über die Existenz Gottes geführt hat.

Analysiert eine Beweise moderner wissenschaftlicher Forschung at Bezug auf diese Debatte und bietet eine neue Perspektive für die Diskussion der Religion.

Novak beginnt mit einer einfachen Frage: Wie kann man behaupten, dass es keinen Gott gibt? Er schlägt vor, dass wir zur Beantwortung dieser Frage eine Antwort darauf haben müssen Gott nicht nur allmächtig und sondern auch für den Menschen allmächtig. Wie Novak erklärt wie buch lesen online der Theismus eine Prüfung der Vernunft in Bezug auf die Existenz Gottes nicht und dass die Wissenschaft alle Beweise erklären kann, die für diese Frage applicable sind.

Why was ist die Natur Gottes? Why was macht Gott? Dies sind die Fragen, die sich ein Skeptiker , wenn er nach einem Naturgott that is stellt in der Welt sucht.

Während einige Gott als eine “große Lücke” betrachten, die darauf wartet, gefüllt zu werden, weist Novak darauf hin, dass dies kein wahres Bild ist. Menschen haben ein inhärentes Bedürfnissich die Welt um sich herum zu verstehen. Unser Überleben hängt davon ab. Daher können wir Gott nicht als eine leere Tafel betrachten, die darauf wartet, dass sie füllen. Wir müssen ihn als den Schöpfer unserer Welt und den Teil dieser Welt betrachten, den wir unsere Welt nennen.

Theisten und Atheisten waren sich über die Bedeutung Gottes uneins. Für Theisten ist Gott die Quelle von allem, was existiert, einschließlich Raum, Zeit und Materie. Atheisten argumentieren, dass Gott eine Denkweise http://www.southwest.tn.edu/ie/documents/2006-07_PF_Report.pdf oder ein Gefühl ist und dass es nichts jenseits dieses “Gottes Geistes” gibt.

Für die Gläubigen gibt es einen Unterschied zwischen der Natur Gottes und der Haltung Gottes. Atheisten glauben, dass Gott in der physischen Welt als Wesen existiert, aber Gott ist kein Geist oder Gefühl; Daher besteht keine Notwendigkeit, mehr als Gottes Wesen und Persönlichkeit zu wissen.

Die Frage, woher ich weiß, dass es einen Gott gibt, ist schwierig. Ich weiß, dass Gott weil es keine Möglichkeit gibt, nicht an ihn zu glauben. Gott. Sie können Ihn at Leben oder anderswo nicht erleben, aber wenn Sie bereit sind, eine skeptische Individual zu sein, können Sie immer die Gelegenheit haben was Er zu sagen hat, und daraus zu lernen.

Dieses Buch hilft Ihnen, die Bedeutung Gottes zu erkennen. Einen Gott zu finden, es ist nicht nötig, a room person glauben kann. Wenn es keinen Gott gibt, kann es keinen Grund geben, seine Existenz zu leugnen.

Es kann aber auch keinen Grund geben, an etwas zu glauben, es sei denn, es das gestützt, was wir über Gott wissen das, was wir über seine Handlungen, Wünsche und Absichten wissen. Each of of Dinge sind in der Bibel zu finden. Wenn Sie Gott die Bibel betrachten, werden Sie nicht nur seine Handlungen verstehen, sondern auch, wo er mit der Welt steht.

Infolgedessen besteht die Möglichkeit, dass Sie dass Gott überall um Sie herum ist und dass er ein Teil Ihrer Welt ist. Aber Sie müssen immer noch hart arbeiten weil Sie Logik und rationales Denken verwenden, um es zu entdecken. Sie müssen sich auch auf Beweise stützenauch die auf den Worten der Bibel basieren, um Ihnen zu helfen.

Wenn Sie dieses Buch als Werkzeug für Ihre Suche nach Gott verwenden dass viele Dinge auf Beweisen beruhen, nicht nur auf Glauben. Die nicht nur unter religiösen, Wissenschaft ist unter vielen Argumenten begraben.

Gott ist der Grund, warum unsere Welt hier ist und wie wir seine Handlungen und Absichten nutzen können, um unsere vimeo.com Welt zu gestalten. Wenn es Dinge gibtnicht die wir nicht verstehen können, und Beweise, die auf Religion beruhen, uns nicht, dann können wir den wissenschaftlichen und rationalen Grund für diese Dinge finden und vorwärts gehen, um herauszufinden, warum.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *